cts-Klinik Korbmattfelsenhof

Kliniken
Krankenhäuser und Kliniken , Reha Einrichtungen

cts-Klinik Korbmattfelsenhof

In der cts-Klinik Korbmattfelsenhof arbeiten Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte mit unseren Patienten Hand in Hand. Wir legen deshalb viel Wert darauf, die Ziele der Rehabilitation und die Auswahl der Behandlungswege gemeinsam mit dem Patienten im persönlichen Gespräch abzustimmen.

Dabei folgen die Therapiekonzepte den Empfehlungen medizinischer Standards. Darauf aufbauend verordnet der Arzt die Therapien entsprechend den individuellen Erfordernissen des jeweiligen Patienten. Die Fortschritte im Behandlungsverlauf erfassen wir sorgfältig. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte tauschen sich regelmäßig darüber aus, bei Bedarf passen wir die Behandlungen an.

Damit der Erfolg der Behandlungen lange erhalten bleibt, unterstützen wir unsere Patienten darin, auch nach der Rehabilitation Möglichkeiten der nachstationären Therapie in Eigenregie wahrzunehmen. Bei der Auswahl des persönlichen Nachsorgeprogramms stehen die individuellen Möglichkeiten unserer Patienten im Mittelpunkt. Gemeinsam mit ihnen wird die Nachsorge geplant. Das cts-Gesundheitsprogramm bietet hierzu vielfältige Anregungen.

Indikationen

Kardiologische Rehabilitation

Die cts-Klinik Korbmattfelsenhof ist eine Fachklinik für die Behandlung von Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs. In diesem Indikationsspektrum behandeln wir Menschen mit kardiologischen Krankheitsbildern und nach kardiochirurgischen Eingriffen. Die Rehabilitation folgt klinischen Pfaden, die an medizinischen Leitlinien orientiert sind.

Übersicht der medizinischen Indikationen

Kardiologische Anschlussrehabilitation

  • Postinterventionelle Frührehabilitation bei Herzinfarktpatienten
  • Frührehabilitation nach kardiochirurgischen Eingriffen wie
  • Bypass-Operationen
  • Herzklappenoperationen
  • Hypertoniepatienten mit kardiovaskulären Folgeschäden
  • Periphere arterielle Verschlusserkrankung
  • Rehabilitation nach Eingriffen an herznahen Gefäßen und peripheren arteriellen Bypass-Operationen
  • Herzinsuffizienzpatienten
  • Patienten mit ICD-und Schrittmacherimplantationen
  • Patienten mit Herzrhythmusstörungen
  • Patienten mit Kardiomyopathien und entzündlichen Herzmuskelerkrankungen
  • Kardiovaskuläre Folgeschäden bei Patienten mit Niereninsuffizienz oder Diabetes mellitus
  • Z. n. Lungenarterienembolie
  • Sonstige Form der pulmonalarteriellen Hypertonie

Diagnostik

Bevor gemeinsam mit den Patienten der individuelle Behandlungsplan erstellt wird, verschaffen sich die Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte ein Bild der körperlichen und psychischen Situation des Patienten. Mit dieser rehabilitationsspezifischen Diagnostik erfassen wir die Auswirkungen der Krankheit oder Behinderung auf den individuellen Alltag. Dabei berücksichtigen wir die erhaltenen körperlichen Funktionen und das persönliche Leistungspotenzial.

In der Klinik werden alle diagnostischen Möglichkeiten der nichtinvasiven Kardiologie inklusive Schrittmacher- und ICD Kontrollen, Stressechokardiografie und Spiroergometrie angeboten. Häufige Begleiterkrankungen, die im direkten Zusammenhang mit der kardiologischen Erkrankung stehen, werden ergänzend überwacht und mitbehandelt.

Therapie

Unsere Therapeuten sind ausgebildete Fachkräfte und verfügen über langjährige Erfahrung in der kardiologischen Rehabilitation. Regelmäßige Weiterbildung hält das erworbene Fachwissen auf dem neuesten Stand.


Behandlung und Beratung erhalten unsere Patienten von Diplom-Sportlehrern, Physiotherapeuten, Masseuren und medizinischen Bademeistern, Diätassistentinnen, Psychologischen Psychotherapeuten und Sozialpädagogen. Das Team der Therapeuten steht mit den behandelnden Ärzten und der Pflege in regelmäßigem Austausch, um für jeden einzelnen Patienten das richtige Vorgehen bei der Behandlung abzustimmen.

Pflege

Große Berufserfahrung und hohe fachliche Qualifikation, das zeichnet die Pflegekräfte der cts-Klinik GmbH aus. Die individuellen Fähigkeiten und Ressourcen des Patienten bilden die Grundlage unseres pflegerischen Handelns.

Wir, die Pflegekräfte der cts-Klinik, sind Ihnen auf Ihrem Weg zur bestmöglichen Selbständigkeit behilflich. Wir legen Wert auf eine persönliche Beziehung zu allen unseren Patienten. Wir stärken Ihre Eigenverantwortung und unterstützen Sie dabei gezielt. Wir richten uns – wo immer es geht – nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Wenden Sie sich jederzeit an uns! Der direkte Kontakt zu Ihnen liegt uns am Herzen.



Neben der Unterstützung in alltäglichen Aktivitäten tragen wir mit hoher Fachlichkeit und Expertenwissen, z.B. im Bereich moderner Wundversorgung, zu Ihrer Behandlung bei. Wir sehen uns als Teil des therapeutischen Teams, die enge Zusammenarbeit und vertrauensvolle Kooperation mit den anderen Berufsgruppen ist für uns selbstverständlich.

Denn: Pflege fängt beim Menschen an.

Sprache(n)

nicht erwähnt

Eigenschaften

nicht erwähnt

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen gefunden.